Mieterinformation

FAQ für Mietinteressenten des Digital Hub Trier

Stand: 9. Mai 2019

WICHTIGER TERMIN!

Am Dienstag, 21.05.2019 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit, die Räume zu besichtigen. Im Rahmen der Besichtigung erhalten die Mietinteressenten ein Bewerbungsformular.

Welche Flächen werden vermietet?

Die Vermietung des Digitalhubs Trier beginnt im Erdgeschoss des Gebäudes 4 der ehemaligen Jägerkaserne, Eurener Straße 48a, 54294 Trier.

Was wird vermietet?

Es werden Schreibtisch-Arbeitsplätze für ganze Monate vermietet.

Wie hoch ist der Mietpreis?

Der Mietpreis beträgt pro Arbeitsplatz und Monat 220 Euro.

Im Mietpreis ist Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent nicht enthalten. Diese ist zuzüglich zu erheben.

Die Kaution beträgt eine Monatsmiete in Höhe von 220 Euro zzgl. MwSt.

Was ist im Mietpreis enthalten?

Es handelt sich um eine Mietpauschale. Darin sind die monatliche Miete für den Arbeitsplatz (inkl. der Möbel), die Mietnebenkosten und die Internetnutzung enthalten. Zu den Mietnebenkosten zählen Heizkosten, Elektrizität, Reinigung, Hausmeister, Schließdienst usw.

Wie ist der Arbeitsplatz möbliert?

Die Arbeitsplätze werden möbliert vermietet und zwar mit einem Arbeitstisch, einem Arbeitsstuhl sowie einem Rollcontainer.

Wie ist der Arbeitsplatz technisch ausgestattet?

Rechner/Computer gehören nicht zur gestellten Ausstattung und werden vom Mieter gestellt. Das gilt auch für sonstige Büro- und Verbrauchsmaterialien sowie Technik am Arbeitsplatz.

Wie sind die Betriebszeiten des Digital Hub?

Die voraussichtlichen Öffnungszeiten des Hub sind Montag bis Freitag, von 8:00 bis 20:00 Uhr.

Gibt es Technik für alle Mieter?

Es wird einen Technikraum mit Drucker bzw. Kopierer geben. Diese werden vom DHT gestellt.

Wie ist die Internetanbindung?

Der Digital Hub verfügt insgesamt über einen High-Speed-Internetzugang per W-LAN mit bis zu 1 GBit/s Bandbreite.

Gibt es zusätzliche technische Optionen?

Neben W-LAN werden zusätzliche Optionen angeboten wie eine zusätzliche LAN-Verbindung, eine eigene zugewiesene IP-Adresse und VOIP-Telefonie.

Es werden hierfür  Mehrkosten entstehen. Diese ergeben sich nach dem individuellen Bedarf des Mieters.

Wer bezahlt individuelle Zusatzleistungen?

Zusatzwünsche der Mieter werden vom Mieter getragen und werden nach Aufwand individuell in Rechnung gestellt.

Wie lange werden die Arbeitsplätze vermietet, wie lange ist die Kündigungsfrist?

Die Arbeitsplätze können über Zeitmietverträge (ab drei Monate aufwärts) gemietet werden. Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage zum Monatsende.

Das Gebäude steht voraussichtlich bis zum Ende des Jahres 2021 zur Verfügung.

Können Arbeitsplätze gemeinschaftlich genutzt werden?

Nein. Arbeitsplätze können in der Nutzung nicht geteilt werden: An einem Arbeitsplatz kann immer nur eine Person anwesend sein.

Gibt es einen Gemeinschafts- und Konferenzraum?

Es gibt einen Raum für Workshops, Seminare, Meetings und sonstige kleinformatige Veranstaltungen für max. 20 Personen.

Der Raum ist mit kleinen, mobilen Tischen ausgestattet und verfügt über, Beamer, Leinwand und Bestuhlung.

Er kann für Veranstaltungen angemietet werden für 20 € zzgl. MwSt. pro Stunde (minimale Mietzeit 1 Stunde), der Tagessatz beträgt für 12 Stunden 200 € zzgl. MwSt.

Gibt es eine Teeküche?

Es wird voraussichtlich eine Teeküche geben.

Gibt es PKW-Parkplätze?

Es wird eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen geben.

Wird der DHT barrierefrei sein?

Die Mieträume sind barrierefrei zugänglich.

Können die Räume selbst gestaltet werden?

Wenn Sie andere Nutzer im Raum nicht stören, ja. Beispielsweise können Bilder oder Monitore aufgehängt werden. Die Gestaltung der Räume erfolgt in Absprache mit dem HUB-Management.

Welche Informationen braucht der Vermieter vom Mietinteressenten?

Der Vermieter fragt neben dem Bedarf an Arbeitsplätzen und Dauer der gewünschten Anmietung den finanziellen Hintergrund und das Unternehmenskonzept der Mietinteressenten ab. Die Angaben werden vertraulich behandelt.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Ansprechpartner ist das Hub-Management bei der Wirtschaftsförderung Trier.

Wann findet die Ortsbegehung für Mietinteressenten statt?

Am Dienstag, 21.05.2019 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit, die Räume zu besichtigen. Im Rahmen der Besichtigung erhalten die Mietinteressenten ein Bewerbungsformular.

Bis wann muss ich mich entscheiden?

Mietinteressenten sollen bis zum Freitag, 25.05.2019 mit dem ausgefüllten Bewerbungsformular ihr Interesse gegenüber der Wirtschaftsförderung zur Anmietung von Arbeitsplätzen bekunden.

Die Wirtschaftsförderung entscheidet bis zum 01.07.2019, wer Mieter des Hubs wird.

Wann beginnt der Mietzeitraum?

Voraussichtlich startet Anfang September 2019 der mietfreie Probebetrieb. Der Mietzeitraum beginnt voraussichtlich zum 01.11.2019.